logo

Sicherheitswachdienst

 

Nr. 18 | 13.11.2015

 

Der Förderverein der Spessarter Hans-Thoma-Schule veranstaltete eine St. Martin-Feier in der Kirche mit anschließendem Laternenumzug zur Schule und dem traditionellen Martinfeuer hinter der Schule.

 

Die Feuerwehrangehörigen sicherten den Laternenumzug und sicherten das Martinfeuer ab, bis dieses vollständig erloschen war,

Einsatzort

Spessart

Fahrzeuge

LF 10/6

Alamierung

17:45 Uhr

Einsatzende

20:00 Uhr

Zimmerbrand

 

Nr. 17 | 27.10.2015

 

Die Einsatzabteilungen des Löschverbandes Berg, die Drehleiter und ein Löschfahrzeug der Abteilung Ettlingen, wurden nach Schöllbronn zu einem Zimmerbrand in der dortigen Obdachlosenunterkunft alarmiert.

 

In einem der Zimmer hatte eine Couch Feuer gefangen, welches bereits durch die Bewohner mit einem Feuerlöscher gelöscht worden war. Die übrigen Zimmer und die Decke des betroffenen Zimmers wurden auch mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert. Danach wurde das Gebäude an den Vertreter des Amtes für Gebäudewirtschaft der Stadtverwaltung Ettlingen übergeben.

Einsatzort

Schöllbronn
Mittelbergstraße

Fahrzeuge

LF 10/6
MTW

Alamierung

20:47 Uhr
20:47 Uhr

Einsatzende

21:54 Uhr
21:54 Uhr

Auslaufen eines Stoffes

 

Nr. 16 | 11.09.2015

 

Die Feuerewehrabteilung Spessart wurde zum Funkturm in Spessart alarmiert, da eine Polizeistreife festgestellt hatte, dass eine kleine Menge mindergefährlicher Stoffe aus einem Fass auf einem LKW auslief.

 

Bei der Erkundung wurde festgestellt, dass es sich um Bitumenkleber handelte, der bei Bauarbeiten an der L613 verwendet wurde. Die ausführende Firma hatte dieses Fass auf ihrem LKW im Wald beim Funkturm gelagert. 

Durch die Einsatzkräfte wurde das Fass abgedichtet und umpackt, damit keine weitere Flüssigkeit auslaufen konnte. Darüber hinaus wurde die Menge, die bereits ausgelaufen war, vom Boden abgetragen und fachmännisch entsorgt.

Einsatzort

Spessart Hohlstraße 1

Fahrzeuge

LF 10/6

Alamierung

01:05 Uhr

Einsatzende

01:45 Uhr

Feuermelder eingelaufen

 

Nr. 15 | 31.08.2015

 

Die Feuerwehrleitstelle erhielt einen Notruf, in dem auf einen Feuerschein im Bereich des Landhauses in Schöllbronn hingewiesen wurde. Durch die Feuerwehrleitstelle wurde der Löschzug Berg und die Drehleiter der Abteilung Ettlingen alarmiert.

 

Bei der Erkundung konnte kein Feuerschein festgestellt werden. Der Melder hatte offenbar den Vollmond hinter der Bebauung wahrgenommen und diese helle Erscheinung als Feuerschein interpretiert.

Einsatzort

Schöllbronn
Max-Reger-Straße

Fahrzeuge

LF 10/6
MTW

Alamierung

21:52 Uhr
21:52 Uhr

Einsatzende

22:30 Uhr
22:30 Uhr

Feuermelder eingelaufen

 

Nr. 14 | 25.08.2015

 

Die automatische Brandmeldeanlage des Seniorenhauses in Spessart hatte ausgelöst. Durch die Feuerwehrleitstelle wurde der Löschzug Berg und die Drehleiter der Abteilung Ettlingen alarmiert.

 

Durch die ungünstige Tageszeit und die dadurch recht lange Anfahrt der Spessarter Feuerwehrangehörigen war kein Ausrücken zum Seniorenheim mehr erforderlich. Der Einsatz wurde durch Einsatzkräfte städitischer Mitarbeiter mit Fahrzeugen der Abteilung Ettlingen vom Feuerwehrhaus Ettlingen aus abgearbeitet.

 

Es handelte sich um einen technischen Fehlalarm. Die Wartungsfirma der Anlage hatte im Rahmen der Wartung die Anlage ausgelöst, ohne im Vorfeld die Feuerwehrleitstelle zu informieren.

Einsatzort

Spessart Hohlstraße 1

Fahrzeuge

 

Alamierung

11:23 Uhr

Einsatzende

11:45 Uhr

© 2018 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart