logo

  Brandsicherheitswache

 

Nr. 22 | 13.11.2017

 

Der Spessarter Kindergartenveranstaltete seinen traditionellen Martinsumzug.

 

Zur Begleitung des Martinsumzuges und zur "Bewachung" des entzündeten, kleinen Martinsfeuer begleiteten unsere Feuerfwehrangehörigen die Kinder mit Ihren Eltern auf ihrem kleinen Rundkurs durch den Ort. Im Garten des Kindergartens wurden in einem Martinsfeuer Marshmellows gegrillt und am Ende der Veranstaltung das Feuer gelöscht.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart Hohlstraße - Kindergarten

 LF 10

 17:15 Uhr  19:00 Uhr

 

 

  Hilfeleistung - Wassernot

 

Nr. 21 | 12.11.2017

 

Die Garagen hinter der Schule, in denen die örtlichen Vereine ihr Festinventar gelagert haben, standen etwa 10cm unter Wasser. Da die Pumpe der Hebeeinrichtung offensichtlich einen Kurzschluss verursacht hatte und die Garagen komplett stromlos waren, konnten die Vereinsmitglieder nicht selbst "Hand anlegen" und informierten deshalb die Feuerwehr. Es handelte sich um eine Fläche von über 100qm.

 

Wir Pumpten den in der Garage vorhandenen Schacht mit der Tauchpumpe aus und nahmen mit dem Wassersauger das Wasser aus den Garagen auf. Der Notdienst des Amtes für Gebäudewirtschaft sorgte sehr unbürokratisch für eine rasche Abhilfe, indem eine andere Pumpe eingebaut wurde.

 

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart Hans-Thoma-Schule

 LF 10

 10:25 Uhr  12:00 Uhr
       

 

 

 Technische Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

 

Nr. 19 | 05.11.2017

 

Nach einem Verkehrsunfall ragte ein Geländer, welches die Fahrbahn und den Gehweg trennt, in die Fahrbahn. Nachdem die Fahrbahn abgesichert war wurden das Geländer und die beiden gusseisernen Geländerpfosten mit Hilfe des Trennschleifer entfernt.
 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart, Haupstraße

 LF 10

05:39 Uhr  06:15 Uhr

 

  Brandsicherheitswache

 

Nr. 20 | 10.11.2017

 

Die Hans-Thoma-Schule veranstaltete ihren traditionellen Martinsumzug.

 

Zur Begleitung des Martinsumzuges und zur "Bewachung" des vom Förderverein der Schule entzündeten Martinsfeuer begleiteten unsere Feuerfwehrangehörigen die Schüler mit Ihren Eltern von der Kirche bis zur Schule. Dort wurde das Martinsfeuer kontrolliert und am Ende der Veranstaltung gelöscht.

 

Hinter der Schule hatten die Schüler während dieser Zeit die Möglichkeit, unser Löschfahrzeug zu besichtigen und sich die einzelnen Gerätschaften erklären zu lassen.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart Kirche und Hans-Thoma-Schule

 LF 10

 17:45 Uhr  19:00 Uhr
   MTW  17:45 Uhr  19:00 Uhr

 

 

  Mehrere private Rauchmelder hatten ausgelöst

 

Nr. 18 | 12.10.2017

 

Anwohner bemerkten in einer Einrichtung zur Betreuung von Kindern, dass private Rauchmelder auf mehreren Stockwerken ausgelöst hatten.

 

Die Feuerwehrabteilugen Spessart, Schluttenbach und Schöllbronn wurden zusammen mit der Drehleiter der Abteilung Etllingen zu dem Objekt alarmiert. Bei einer ersten Erkundung von draußen konnte kein Feuer festgestellt werden.

 

In Absprache mit der Polizei wurde im Keller des Gebäudes, in dem ebenfalls ein Rauchmelder ausgelöst hatte, die Tür zu diesen Räumlichkeiten mit Türöffnerwerkzeug geöffnet. Über den Keller konnten die Räume des Erdgeschosses erreicht und kontrolliert werden. Ein Brand wurde nicht festgestellt werden, die Auslöseursache ist nicht bekannt.

 

Die Räumlichkeiten wurden wieder verschlossen.

 

Einsatzort

Fahrzeuge

Alamierung

Einsatzende

Spessart, Waschbachweg

 LF 10

20:14 Uhr  21:15 Uhr
   MTW  20:16 Uhr  21:15 Uhr

 

 

© 2017 Freiwillige Feuerwehr Ettlingen Abt. Spessart